Skip to Main Content »

 

YAK

Das Yak ist eine extensive Rinderrasse, (Tibetanischer Grunzochse) die sich durch Robustheit, Gutmütigkeit, gute Muttereigenschaften und eine besonders gute Fleischqualität auszeichnet. Die Yak-Mutterkuhherde bildet ein nahezu geschlossenes System: Die Kühe bringen in den Monaten Dezember und Januar im Herdenverband ihre Kälber zur Welt, die dann für die nächsten 10-11 Monate bei ihren Müttern bleiben und deren gesamte Milch saufen. Nach dieser Zeit werden die "Kälber" von ihren Müttern getrennt, leben aber weiterhin in größeren Gruppen zusammen, bis sie das Schlachtalter mit ca. 2 Jahren erreichen oder selber zu Mutterkühen werden. Auch während der Wintermonate lebt die gesamte Herde draussen. Das Winterfutter (Heu und Grasssilage) stammt ausschließlich von eigenen Wiesen und Feldern.

1 Artikel
pro Seite
 
Yak-Salami

Klassische YAK-Salami   (sehr selten!), sehr saftig,
ca 1 Monat luftgetrocknet.
Zutaten: Yakfleisch, 15%, Schweinespeck, Gewürze, Nitritpökelsalz E 250 (Nitrit, Speisesalz) in geringer Menge.


::  Weide-Yak aus Oberbayern ::


Im Moment leider nicht Bio-Zertifiziert, da der Metzger der die Salami macht, nicht zertifiziert ist.... das wird sich eventuell Im lauf des Jahres ändern.

EUR
1 St.
16,00 
Art-Nr.: 6681
16,00 € pro St. inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
 
1 Artikel
pro Seite

Datenschutzerklärung


© 2011 Ahle Wurscht Shop - All Rights Reserved.